Viele Podestplätze bei den Hessenmeisterschaften

Am Wochenende heimsten die Senioren der TSG Eppstein wieder einige erste und zweite Plätze bei den Hessenmeisterschaften ein. Martina Helbig (Seniorinnen 3 -63kg) gewann die Paradedisziplin der Eppsteiner, das Steinstoßen, mit sehr guten 9,98 Metern, obwohl die Anlage durch vorherigen Regen rutschig und somit nicht optimal war. Im Hammerwurf übertraf sie die 20 Meter-Marke und sicherte sich im Gewichtwurf und im Dreikampf den dritten Platz. Eine Gewichtsklasse darüber wurde Silke Speck Vizemeisterin im Dreikampf sowie im Steinstoßen mit guten 8,30 Metern. Stefan Münch erwischte keinen guten Tag und blieb in den Wurfdisziplinen unter seinen Möglichkeiten. Mit 5,23 Metern im Steinstoßen machte er allerdings das Beste aus den Bedingungen und wurde am Ende dreifacher Hessenmeister der Senioren 2. Ebenfalls drei Titel gewann Ralph-Jürgen Steyer bei den Senioren 3. Er warf den Hammer gute 32,63 Meter weit und erzielte insgesamt 1863 Punkte. Auf das Steinstoßen verzichtetet Klaus Steinfurth, knüpfte dafür im Hammerwurf mit 32,28 Metern an seine Leistungen der Vorwoche an und erkämpfte zwei zweite Plätze.

Ergebnisse Hessische Seniorenmeisterschaften 2017

Text: N.Pasker

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.