Saisonabschlusswettkampf in Haßloch

Zum Jahres Ende fuhren drei Eppsteiner nach Haßloch für einen letzten Hammerwurfwettkampf in diesem Jahr. Rechtzeitig zum Wettkampfbeginn hörte es auf zu regnen und die Temperaturen stiegen. Trotzdem war der Boden sehr weich und nach wenigen Schritten hatten die Werfer dicke Dreckschichten an ihren Schuhen. Mit viel Mühe wurden diese vor jedem Wurf gesäubert.
Tim Steinfurth warf ein letztes Mal mit dem 3 Kilogramm schweren Hammer. Ab nächstes Jahr wirft er mit dem 4 Kilogramm schweren Hammer. So warf er zum Abschluss nochmal 43,93 Meter. Nach einer zwei monatigen Pause fehlte ihm leider der Biss, um weiter zu werfen. Mit demselben Problem hatten allerdings auch seine Teamkollegen zu kämpfen.  Nach Abschluss des Wettkampfes warf Tim nochmals mit dem 4 Kilogramm schweren Hammer. Hier konnte er 39,09 Meter erreichen. Ein guter Ausgangspunkt für das kommende Jahr.


Auch Karsten Steinfurth fehlte der Zug beim Abwurf seines 7,256 Kilogramm schweren Hammers. Immerhin erreichte damit 25,44 Meter und war am Ende auch zufrieden mit seiner Leistung.
Maria Antonia Speck warf locker 35,23 Meter. Ihr fehlte nur ein halber Meter zu ihrer Bestleistung. Aber auch sie hatte nach der Pause ihre Probleme mit dem richtigen Zug beim Abwurf. Dennoch war es auch für sie eine gute Serie und ein guter Ausgangspunkt für das kommende Jahr.


Mit Ende dieses Jahres sind die Ziele für 2018 gesteckt. Vorsätze, die man mit genug Training und Motivation erreichen kann. Auch ein tolles Team, was sich über die Jahre hinweg gebildet hat, hilft einen sich immer wieder zu motivieren und weiter zu kämpfen. In diesem Sinne möchten wir uns bei unserem Trainer Klaus Steinfurth bedanken, der uns immer wieder antreibt weiter zu machen. Auch bei allen Betreuern und Helfern, die es uns ermöglichen, Wettkämpfe zu veranstalten oder daran teilzunehmen, in Trainingslager zu fahren und einfach Spaß zu haben. Danke für ein tolles 2017! 

Text: M.A. Speck

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.