Unsere Sponsoren

Starke Abwehr führt Eppsteiner Mädels zum Sieg

Am vergangenen Mittwoch spielten die Eppsteiner Mädels zu Hause gegen die Damen der TG Schierstein. Die Eppsteinerinnen begannen mit einer starken Abwehrleistung, die das ganze Spiel lang anhielt. In Verbindung mit einer überragenden Torfrau, die viele Bälle der Gegnerinnen parierte, trafen diese so nur 5 mal in der ersten Halbzeit.

Weiterlesen

Eppsteins Damen verlieren gegen Sulzbach

Am vergangenen Sonntag gastierten Eppsteins Damen in der Liederbachhalle und traten im ersten Spiel des neuen Jahres gegen Sulzbach an. Die Abwehr präsentierte sich zu Beginn stark und im Angriff konnten die Bugstädterinnen vor allem durch herausgespielte Siebenmeter zum Torerfolg kommen. In der Mitte der ersten Hälfte erspielten die Eppsteiner Mädels zeitweise einen drei Tore Vorsprung. Leider kam es nach den ersten 20 Minuten jedoch vermehrt zu technischen Fehlern, von denen die Gastgeberinnen profitierten. Mit einem 12:12 verabschiedete man sich in die Halbzeitpause.

Weiterlesen

Eppstein unterliegt bei TSV Lang-Göns

Am ungewohnten Freitag und zwei Tage vor Heiligabend mussten die Eppsteiner Handballer ihr letztes Spiel in 2017 beim TSV Lang-Göns bestreiten. Dabei waren sie aus unterschiedlichen Gründe stark ersatzgeschwächt. Der erfreulichste Grund war der frisch gewordene Papa Thomas Becker, dem die Mannschaft auch auf diesem Weg nochmal herzlich gratulieren möchte. Die Gäste aus der Burgstadt gingen durch Daniel Henrich mit 0:1 in Führung. Bis zum Ende des Spiels konnte der wendige Kreisläufer weitere sechsmal einnetzen.

Weiterlesen

männliche B Jugend in Nordenstadt

Nach der unnötigen Niederlage im Hinspiel wollte es die mB-Jugend diesmal in Nordenstadt besser machen. Konzentriert in Abwehr und konsequent im Angriff gestartet, zogen die Eppsteiner schnell bis zum 3:9 davon. Die Nordenstadter kamen, offensichtlich verstört durch den gelungenen Eppsteiner Auftakt, bis zur Halbzeit nicht richtig in Tritt. So wechselte man mit einem Vier-Tore-Vorsprung die Seiten.

Weiterlesen

männliche A Jugend gegen BIK Wiesbaden

Am Sonntag spielte die mA-Jugend gegen BIK Wiesbaden im letzten Heimspiel d.J.. Der Vorsatz der Burgstädter war, in ihren neuen Trikots einen klaren Sieg heimzuholen. Die Abwehr stand sehr sicher und das Umschaltspiel funktionierte gut. Leider waren die Fehlwürfe in der ersten Hälfte erschreckend hoch. Doch es reichte zu einem sicheren 14:9 Pausenstand.

Weiterlesen

Eppsteins Handballjugend beim Bundesliga Spitzenspiel in der SAP Arena

Alles fing mit einer Bewerbung an. Carina Wellmann, im Bundesfreiwilligendienst für die TSG Eppstein tätig, bewarb die Kinder "ihrer" F-Jugend zum Einlaufen. Dabei laufen Kinder mit den Profis des amtierenden Deutschen Meisters, den Rhein-Neckar-Löwen, ein. Nicht nur dass das Los den F-Jugend-Kindern zufiel, sie durften im Spitzenspiel am 14.12.17 gegen die bis dato tabellenführenden Füchse Berlin einlaufen. Aus großer Freude im Verein, erwuchs die Idee, dass die komplette Handballjugend den Jüngsten vor Ort zujubeln und ein hart umkämpftes Spitzenspiel live erleben würde.

Weiterlesen

männliche E bei FTG Frankfurt

Die mE-Jugend spielte vergangenen Sonntag bei der FTG Frankfurt. Gegen die Jahrgangsälteren Hausherren entstand ein Spiel auf Augenhöhe, jedoch münzten die Eppstein ihre Torwürfe nur selten in Tore um. So ging man mit einem deutlichen Rückstand in das Spiel 6 gegen 6.

Weiterlesen

D1-Mädels verlieren unerwartet deutlich

Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause musste sich die weibliche D1 am Sonntag den Mädels des TV Idstein mit 19:28 geschlagen geben. Nicht konsequent genug durchgeführte Abwehr ermöglichte dem Gegner mit schnellen Gegenstößen erfolgreich durchzubrechen. Luna im Tor der Burgstädter war bei diesen scharf geworfenen Treffern ohne Chance.

Die Partie begann für Eppstein erfolgversprechend. Zwei Treffer in Folge durch Louisa und ein verwandelter Siebenmeter durch Anja brachte unseren Mädels eine zunächst sichere Führung.

Weiterlesen

männliche A Jugend siegreich in Schierstein

Am Samstag kamen die Jungs das ganze Spiel nicht richtig in Fahrt. Das schnelle Umschaltspiel, das vor der Partie besprochen wurde, fand leider nicht statt. Dazu parierte der gegnerische Torwart in der ersten Hälfte sehr gut und hielt damit seine Mannschaft im Spiel.

Weiterlesen

Unterschätzter Gegner in Bad Camberg

Das heutige Match der D-Jungs von Trainer Yanik Garcia startete gegen offensiv deckende Bad Camberger mit einem 0:5 Lauf durch frühe Treffer von Lennart, Dennis und Ben. Die Gastgeber kamen in den ersten Minuten nicht durch die Eppsteiner Deckung oder scheiterten an Torhüter Luca. Eppstein ließ sich durch die frühe 5 Tore-Führung jedoch zu unnötigen, unkonzentrierten Spielzügen hinreißen. Zwar trafen die Bad Camberger in Halbzeit Eins nur 3 Mal, aber Eppstein konnte ebenso nur mehr 4 Tore ab der 11. Minute auf die Haben-Seite buchen (3:9).

Weiterlesen

Eppsteiner Mädels holen einen Punkt in Hofheim

Am vergangenen Donnerstag traten die Burgstädterinnen gegen die Damen der FSG Ober-Eschbach/Vortaunus im Nachholspiel an.Bereits zu Beginn war bei den Eppsteiner Mädels zu erkennen, dass sich dieses Spiel nicht zu einer Glanzleistung wandeln würde. Unkonzentriertheit vor allem im Angriff führten zu Fehlpässen und einer mangelhaften Chancenverwertung.

Nach dem Halbzeitstand von 9:5 für die Gegnerinnen legten die Damen um Trainergespann Daniel Schmidt und Christian Becker zu Beginn der zweiten Halbzeit jedoch den Schalter um und konnten durch Druckspiel und Konzentration zeitweise einen 3-Tore Vorsprung herausspielen. Etwa 10 Minuten vor Schlusspfiff traten dann allerdings wieder die anfänglichen Fehler auf, die dazu führten, dass die Gastgeberinnen den Ausgleich zum 17:17 erzielen konnten.

Nach diesem Spiel ist es nun wichtig, einen kühlen Kopf für das kommende Heimspiel gegen Dotzheim zu bewahren und die Motivation aus dem erfolgreichen Spiel gegen Petterweil mitzunehmen.

Es spielten: Steffi Szymanski (Tor), Alisa Moldenhauer (2), Jelena Lorenz (4/2), Sarah Klug (1), Sabrina Nees (1), Lisa Müller (4), Laura Rauch de Castro (1), Lisa Stengelin (3), Isabel Bielefeld (1), Nora Zöllner, Vanessa Diehl

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.