Unsere Sponsoren

Männliche C-Jugend schafft BOL-Qualifikation im ersten Anlauf

Die TSG Eppstein kam am vergangenen Wochenende in den Genuss, eines von vier Qualifikationsturnieren für die Bezirksoberliga auszurichten. Neben den Gastgebern sorgten die Mannschaften des TuS Nieder-Eschbach, der TG Kastel und der JSG Langenhain/Breckenheim für ein insgesamt doch ansprechendes Niveau. Alle vier Teams agierten auf Augenhöhe, wobei Kleinigkeiten am Ende den Unterschied ausmachten. Die TSG‘ler bekamen es zum Turnierauftakt mit der groß gewachsenen TG Kastel zu tun. Dabei agierten die Eppsteiner Jungs in der ersten Halbzeit mit zu wenig Bewegung im Angriff. In der Defensive hatten sie dazu Probleme mit dem wendigen Kasteler Mittelmann, welcher sich häufig in die Abwehr reindrehte und nicht gut genug verteidigt wurde.

Weiterlesen

Mit starker Mannschaftsleistung das Spiel gedreht

Unsere Jungs der C-Jugend taten sich gegen den Tabellenletzten aus Sulzbach/Niederhofheim lange schwer. Der 3-Tore-Rückstand zur Halbzeit hatte noch bis zur 40. Minute beim Stande von 16:19 Bestand, bis ein Ruck durch das Team ging

Weiterlesen

mC gegen Seulberg

Das hatte sich der souveräne Tabellenführer aus Seulberg anders vorgestellt. Die Eppsteiner Jungs starteten hellwach und aggressiv in Partie und insbesondere Henrik Andres konnte sich mit vier Toren hintereinander auszeichnen. Torwart Nick Lotz hielt überragend und auch Lukas Kloske zeigte in dieser Phase einen mutigen Auftritt. Somit ging das Team zur Halbzeit mit 19:17 in Führung.

Weiterlesen

mC gegen Hochheim / Wicker

Als erwartet starker Gegner erwies sich das Spitzenteam aus Hochheim/Wicker. Nach dem Halbzeitrückstand von 11:15 konnten sich die Eppsteiner Jungs über den bärenstarken Linksaußen Patrick Prodöhl (14) auf 17:17 ran kämpfen.

Weiterlesen

mC gegen Sachsenhausen

Wegen mehreren krankheitsbedingten Ausfällen zog Trainer Henning Wagner kurzfristig zwei Asse aus dem Ärmel: Mit Yannick von Hein (7) und Connor Wonneberger (2) konnten kurzfristig zwei ehemalige Spieler reaktiviert werden, die zu den Garanten für den erst am Ende deutlichen 26:19-Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Sachsenhausen zählten.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.