Unsere Sponsoren

Starker Sieg der Eppsteiner Mädels gegen Petterweil

Nach langer Spielpause fuhren die Damen 1 aus Eppstein am vergangenen Sonntag nach Petterweil. Von Beginn an spielten die Eppsteiner Mädels eine gute Abwehr und holten sich dort die nötige Sicherheit für das Angriffsspiel. So erspielten sich Eppsteins Damen bereits in der ersten Viertelstunde eine 5-Tore-Führung. Im Verlauf der ersten Halbzeit konnten die Burgstädterinnen ihren Vorsprung durch eine kompakte Abwehr und schnelles Druckspiel im Angriff ausbauen und gingen mit 7:17 in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte nutzten die Damen aus Petterweil einige Ballverluste auf der Seite der Eppsteiner Mädels, um den Rückstand zu verkürzen. Doch die Burgstädterinnen gaben das Spiel nie wirklich aus der Hand und gewannen verdient mit 18:28. In diesem Spiel zeigten die Eppsteiner Mädels insgesamt eine starke Teamleistung und brillierten mit ihrer kompakten Abwehr, die von einer sehr guten Torhüterleistung unterstützt wurde. In der kommenden Woche treffen Eppsteins Damen am Donnerstag auf Ober-Eschbach/Vortaunus sowie am Sonntag in heimischer Halle auf Dotzheim.

Es spielten: Steffi Szymanski (Tor), Alisa Moldenhauer, Jelena Lorenz (3/2), Sarah Klug (5), Lisa-Marie Schreiner (5), Sabrina Nees, Lisa Müller (6), Laura Rauch de Castro (5/2), Lisa Stengelin (4), Isabel Bielefeld

Tags: Damen I

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.