Unsere Sponsoren

Weibliche D1 erfolgreich in die Rückrunde gestartet

Zum ersten Spiel der Rückrunde traf am letzten Samstag die weibliche D1 auf die wJSG Eltville/Grün-Weiss Wiesbaden und besiegte diese mit 25:11 Toren. Besonders Louisa trug mit insgesamt 11 Treffern zu dieser guten Torbilanz bei.

Die Begegnung begann ausgeglichen. Eltville konnte durch schnelle Konter immer wieder die Eppsteiner Abwehr durchbrechen und ausgleichen. Erst nach Treffer von Zoe (sehenswerter Aufsetzer in der achten Minute) und einer Serie von vier Treffern in Folge durch Louisa gewann das Team an Sicherheit. Obwohl Eppstein die Verteidigung jetzt besser in den Griff bekam und Eltville nur noch schwer Lücken finden konnte, hatte Maria im Tor noch viel Gelegenheit sich zu profilieren. Zur Pause stand es 13:7.

Nach dem Wiederanpfiff starteten beide Mannschaft unkonzentriert. Die Burgstädter benötigten einige Minuten, um flüssiger ins Spiel zu kommen, konnten aber mit weiteren 12 Treffern am Ende einen sicheren Sieg verbuchen. Der Endstand von 25:11 ging in dieser Höhe in Ordnung.

Ein insgesamt gutes Spiel dessen Erfolg auch einer überragenden Maria im Tor zu verdanken war. Selbst ein scharf geworfener Siebenmeter zu Beginn der zweiten Hälfte konnte sie nicht in Verlegenheit bringen.

Ob die durchaus ansprechende Mannschaftsleitung auch vor eigenem Publikum am kommenden Sonntag gegen Idstein reichen wird, muss sich erweisen. Immerhin hat Idstein in der Hinrunde nur durch ein Tor unserer D1-Mädels in letzter Sekunde verloren und dürfte dementsprechend motiviert sein.

Es spielten: Anja (1), Carolin (3), Chrisoula, Lara, Louisa (11), Lotta, Luna (1), Maria (Tor), Melina (1), Nele (4), Zoe (4)

Tags: wD

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.