Unsere Sponsoren

männliche B Jugend holt ersten Saisonsieg

Der männlichen B-Jugend der TSG Eppstein gelang es am Weihnachtsmarkt-Samstag beim SV Seulberg zwei Punkte zu entführen. Die gute Bezirksliga A-Partie war vom Kampf geprägt und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. In der ersten Halbzeit wechselte die Führung häufig. Jedoch ging der SV Seulberg zehn Sekunden vor der Pause mit einem Tor in Führung. Ein Blitzangriff der Eppsteiner Jungs sorgte aber noch für den verdienten Pausenstand von 12:12.

Weiterlesen

F-Jugend Turnier in Wiesbaden

Die mF-Jugend präsentierte auf dem 2-x-3-gegen-3 Turnier vergangenen Samstag in Wiesbaden ihr ganzes Können. Gleich das erste Spiel gegen Hochheim/Wicker entwickelte sich zu einem rasanten Duell auf Augenhöhe, in dem die Eppsteiner mit 15:12 Punkten als Sieger vom Platz gingen. Auch in der Partie gegen Langenhain erarbeiteten sich die Jungs über ein tolles Zusammenspiel in Angriff und Abwehr einen 16:8-Punkte-Sieg. Die ballsicheren Petterweiler konnten über eine stabile Abwehr und das schnelle Angriffsspiel mit 24:8 Punkten bezwungen werden. Auch im letzten Spiel gegen den Gastgeber BIK Wiesbaden durften sich die mitgereisten Eltern am hochmotivierten Team erfreuen. Hier zeigten sich in der Abwehr Ben Noah und Mark besonders aufmerksam. Auch in diesem Spiel verbuchten mit 18:1 Punkten die Eppsteiner einen Sieg für sich.

Weiterlesen

wD2 gegen Idstein II

In einem spannenden Schlagabtausch gewann am Sonntag die weibliche D2 gegen die zweite Mannschaft des TV Idstein. Zu Beginn waren die Eppsteiner Mädchen noch unkonzentriert. Die Gäste kamen schnell in Führung. Doch dann punktete erstmals Lara für Eppstein. Mit weiteren Toren von Edita, Laura und Luna kämpfte sich das Team wieder zurück in das Spiel. Ein starker Treffer von Chrisoula brachte erstmals die Führung. Idstein konterte. Anja hielt dagegen. Idstein konterte. Anja hielt erneut dagegen. Außen verhinderten Lisa und Carla weitere Gegentore. Mit einer knappen Führung von 8:7 ging Eppstein zuversichtlich in die Pause.

Weiterlesen

wD1 gegen Tabellenführer

Am Sonntag spielte die weibliche D1 gegen den Tabellenführer aus Bad Soden. Dass die Eppsteinerinnen deutlich verlieren, war allen klar. Zielvorgabe war: 10 geworfene Tore und weniger als 40 Gegentreffer. Anja brachte die Eppsteinerinnen mit 1:0 sogar in Führung, doch leider war das zunächst der einzigste Treffer. Nervosität und Respekt führten zu Fehlpässen, die die Gegner sofort mit einem Tempogegenstoß ausnutzten. Aber die Eppsteinerinnen steckten nicht auf und Nele, Louisa und Anja trafen in den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit.

Weiterlesen

Eppstein schlägt Goldstein/Schwanheim nur knapp

Eppsteins Trainer Jan-Olaf Immel nannte es ein "Spiel ohne Abwehrreihen", so lassen sich auch die insgesamt 70 Tore erklären. Was in der Abwehr nicht gelang kompensierten die Teams im Angriff, am Ende stand ein 36 zu 34 Erfolg für die Eppsteiner zu Buche.

Den Großteil der ersten Hälfte hatten die Gäste der HSG Goldstein/Schwanheim die Oberhand und führten mit 2 bis 3 Toren. Erst Ende der ersten Hälfte, nachdem sich Eppsteins Schützen warm geworfen hatten, konnten die Hausherren das Spiel drehen. Innerhalb der letzten 5. Minuten legten die Burgstädter einen Torlauf vom 15 zu 16 auf den Halbzeitstand von 19 zu 16 hin.

Weiterlesen

mA Jugend gegen Tabellendritten

Die männliche A-Jugend bewies sich gegen den Tabellendritten aus Schierstein vor allem als Team. Der nach einem Sportunfall ausgefallene Yannick Weber unterstütze seine Mannschaft diesmal von der Bank. In diesem Spiel blieb man über ein häufig offenes Angriffsspiel in der Breite stets am Gegner dran und ging sogar früh in Führung. Auch im Abwehrverband arbeitete man diesmal häufig konsequent.

Weiterlesen

mB gegen Hochheim / Wicker

Nach einem verschlafenen Start gegen Hochheim/Wicker beim Stand von 3:11, begann für die männliche B-Jugend vor heimischem Publikum zur Mitte der ersten Halbzeit die Aufholjagd, so dass man beim Stand von 7:11 die Seiten tauschte. Über ihr variables schnelles Angriffsspiel und die gut aufgelegten Lotz Brüder im Tor ging man zur Mitte der zweiten Halbzeit sogar in Führung. Nach dem Team-Time-Out der Gäste eroberten diese kurz vor Schluss ihre lange Führung wieder.

Weiterlesen

mD in Idstadt

Für die Jungs der männlichen D ging es sonntags zu früher Stunde zum Tabellenletzten nach Idstein. Leider waren auch diesmal einige Kinder erkrankt, was aber wegen des breiten Kaders kein Problem darstellen sollte. Trotz des zeitigen Spielbeginns um 9 Uhr spielten unsere Jungs von Beginn an konzentriert und holten bald einen Vorsprung heraus, so dass alle Spieler auch zu genügend Spielanteilen kamen.

Weiterlesen

wE Jugend gegen TSG Oberursel

Am vergangenen Wochenende trafen die Mädchen der weiblichen E-Jugend gleich zweimal auf die TSG Oberursel. Den Heimspieltag eröffnete die E2 mit einem spannenden Spiel gegen die zweite Mannschaft aus Oberursel. Obwohl die Mädchen um jeden Ball kämpften, fiel es ihnen schwer ins Spiel zu kommen, sodass es mit einem Rückstand von 21:40 in die Halbzeitpause ging.

Weiterlesen

Eppstein unterliegt in Rüsselsheim knapp

Stark dezimiert musste die Mannschaft von Jan-Olaf Immel bei der TG Rüsselsheim antreten, nur 8 Feldspieler blieben den Burgstädtern nach diversen Ausfällen.

Bis zur Pause war es eine ausgeglichenes Spiel, geschlagene fünf Minuten mussten die Zuschauer auf das erste Tor der Partie warten. Eppstein hatte deutliche Probleme im Angriff, mit vielen technischen Fehlern machten sie sich selbst das Leben schwer. Ende der ersten Hälfte verletzte sich zudem Mario Kerber am rechten Knie, somit blieb Eppstein noch ein Auswechselspieler. Beim Stand von 11 zu 11 ging es in die Pause.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.